Die verrückte RasselbandeText eingeben


Hallo, mein Name ist Brandy, ich bin eine Reinrassige waschechte Dobermannmaus und bin 5 Jahre alt. Im Alter von 12 Wochen bin ich in mein neues Zuhause gezogen wo ich auch heute Lebe. Ich bin eine echte Wuselmaus, habe Hummeln im Popo und grabe Löcher für mein Leben gerne. Leider habe ich mit anderen Hunden sehr schlechte Erfahrungen gemacht, stellt Euch vor ich wurde 3x ganz doll gebissen, dabei war ich noch klein, naja nun bin ich was fremde Hunde angeht sehr skeptisch geworden. Ich habe nichts gegen andere Hunde, ganz im Gegenteil, ich Spiele mit ihnen so gerne, aber mein Misstrauen am Anfang ist einfach zu groß das ich ganz böse reagiere. Kommen uns welche mit Hunden Besuchen, gehen wir auf eine Neutrale Wiese die ich mit nichts in verbindung bringe, dann bekomme ich einen Maulkorb auf, wenn dann der andere Hund kommt zeige ich erst einmal das man mit mir nicht machen kann was man will, wie zum Beispiel.... mich beissen. Habe ich dieses geklärt bin ich eine ganz liebe und möchte einfach nur Spielen und dann bekomme ich den Maulkorb auch ab. Mir ist es auch egal ob es Männlein oder Weiblein ist, Hauptsache Spielen.

Ich bin täglich dabei wenn es auf die Weide zu den Pferden geht, was ich da mache??? Warte ich zeigs euch

 

Das mache ich da zum Beispiel auch sehr gerne und das darf ich auch, mein Frauchen und mein Herrchen sehen das gar nicht so eng, ganz im Gegenteil.... so manchmal habe ich das Gefühl sie beneiden mich da doch ein wenig oder?

Ich Bade und Schwimme für mein Leben gerne, ich habe im Garten meinen eigenen Pool...

Waaaas das glaubt Ihr mir nicht, na ich zeigs Euch.

Na da schaut Ihr aber was? An heissen Tagen liebe ich das einfach im Wasser zu liegen.

So und nun bin ich ganz müde vom Tag und möchte meine Ruhe haben. Aber die hat man eher selten hier. Warum? Na schaut mal

 

Ich habe Schlafgäste in meinem Bett, aber er darf das :) So und nun kommen wie zu meiner Mitbewohnerin

Hallo....ich bin etwas Schüchtern, aber wartet ich komme mal etwas näher

So, da bin ich.... mein Name ist Püppi und bin geschätzte 5 Jahre alt, bevor ich bei Kerstin und Carsten einzog lebte ich bei einer Familie, da sie noch einen zweiten Hund hatten mit dem ich gar nicht zurecht kam wurde ich leidr über längere Zeit in eine Hundebox gespeert. Ich kam nur raus wenn sie mal Zeit für mich hatten oder wenn es Futter gab oder man mit mir Gassi gehen wollte. Am Tag meines Auszuges war ich doch etwas traurig das sie mich gehen ließen und habe im Auto etwas geweint, ich wußte ja nicht wer die sind und wohin es geht und was mich noch erwartet. Es traf mich richtig toll. Ich habe ein großes Haus in dem ich mich bewegen kann wie ich es möchte, die Hundebox haben die auch mitbekommen, aber wisst Ihr was mit ihr passiert ist? nee? die flog auf den nächsten Sperrmüll, die wurde zerschnitten ( bei Sperrmüll sind viele Ausländische Autos unterwegs, da wir nichts mit Welpenhandel zutun haben möchten wurde sie kaputt und unbrauchbar gemacht und so mit unineressant ) Ich habe einen großen Garten in dem ich Spielen, rennen und ausruhen kann. Täglich Futter, Gassi und ich darf täglich mit wenn die Pferde versorgt werden, da suche ich mir allerdings einen Schattigen Platz zum Schlafen.Ich Liebe es wenn das Fahrrad vorgeholt wird und ich etwas laufen darf, das Tempo darf ich bestimmen. Manchmal sitze ich auch im Fahrradkorb und lasse mich Kutschieren. Ich bin ein Einzelgänger, ich liege sehr selten mit bei den anderen. Am liebsten liege ich oben im Bett unter meiner eigenen Decke...jaaaa ihr hört richtig, ich habe eine eigene Decke :) Hier geht es mir nun richtig gut und ich bin so danbar und das lasse ich auch alle spüren.

Hallooooooooooooooo, ich heiße Shalima und bin eine Prager Rattlermaus. Sicher habt Ihr an Dumbo gedacht als Ihr mich gesehen habt oder? Ätsch reingelegt ;) Ich bin die jüngste von allen. Mit 8 Monaten zog ich in die Familie, Was ich vorher elebt habe weiss niemand, aber der Tierarzt sagte ich komme aus einer Qualzucht aus Polen. Das wußten meine neuen Eltern allerdings nicht. Ich habe leider ein Haigebiss und meine Schädeldecke ist nicht ganz zugewachsen, aber inzwischen gehts mir richtig gut. Ich bin nun 1 jahr und 2 Monate alt. Mein Herrchen ist 7 Jahre alt und ich bin sein Polizeihund :) Auch ich bin immer mit bei den Pferden, am Fahrrad darf ich nicht laufen und muss vorne im Fahrradkorb platz nehmen, wenn wir auf der Weide sind tobe ich und buddel löcher wie eine große. Leider habe ich auch einen Knax weg, ich lecke die Fugen auf dem Boden.... stört Frauchen nur manchmal wenn es dann doch zuviel wird und ich in Streß ausarte. Aber wir haben das nun ganz gut in Griff bekommen und ich mache das auch nicht mehr Regelmässig. Alle die mich sehen möchten mich mitnehmen weil ich so süss und klein bin. Möchte aber lieber hier bleiben, die können mich ja jeder zeit Besuchen kommen :)

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!